Eleaf Melo 5 Verdampfer

CHF 34.90

Da bringt uns Eleaf einen alten Liebling in ganz neuem Kleid!

Die beliebte Melo Reihe erhält ein neues Mitglied. Der Melo 5 präsentiert sich nicht nur in neuer Optik, sondern auch mit praktischen Neuerungen.

Auf den ersten Blick ist gleich ersichtlich, dass Eleaf den Melo in eine ganz neue Optik gepackt hat. Einfräsungen an TopCap und Airflow-Ring machen den Verdampfer schön griffig. Zudem windet sich um das Glas des Melos eine Silikonlinie. Diese gibt dem Design nicht nur einen modernen Kick, sondern schützt den Verdampfer vor Stössen.

Der Melo fasst 4ml Liquid und lässt sich von oben befüllen. Hier ist sogleich eine weitere praktische Neuerung ersichtlich. Wird die TopCap zur Befüllung etwas angehoben und dann auf die Seite geschoben, legt Dampfer sogleich die Füllöffnung frei. Nicht nur, dass die Kindersicherung so effektiver gestaltet wurde, neu wurde in die Öffnung auch eine Dichtung verbaut, welche ein ungewolltes Auslaufen verhindert. So geht selbst beim Befüllen nichts daneben. Liquidreste an der TopCap gehören so ebenfalls der Vergangenheit an.

Doch das ist nicht das Einzige, was Eleaf im neuen Melo versteckt hat. Nicht gleich ersichtlich, aber sehr nützlich ist das Verschluss-System im Innern des Verdampfers. Wird die Base vom Melo 5 abgedreht, schliesst sich im innern die Liquidzufuhr. Beim Melo 5 kann so auch bei gefülltem Zustand der Verdampferkopf gewechselt werden.

Der Airflow am unteren Ende des Verdampfers wurde schön gross gestaltet und lässt problemlos grosse Züge zu. Wer hier etwas mehr Zugwiderstand möchte, kann den stufenlos regeln und seinen Präferenzen anpassen.

Egal wie sich Dampfer entscheidet, der Melo 5 liefert vollen Geschmack und schön dichte Wolken Dank dem Mesh-Coil, welcher bei dem Verdampfer zum Einsatz kommt.

Auch für die Reinigung wurde bereits vorgesorgt, denn der Verdampfer lässt sich einfach zerlegen und säubern. Die wichtigsten Ersatzteile befinden sich hierbei schon im Lieferumfang.

Der Melo 5 passt mit seinen 28mm wunderbar auf grössere Akkuträger und stellt sich als ein ausdauernder Begleiter heraus. Zusammen mit dem Lieblingsliquid entsteht hier purer Dampfgenuss!

    • Höhe: 57,3mm
    • Durchmesser: 28mm (4ml) / 26.5mm (2ml)
    • Füllkapazität: 2ml / 4ml
    • Befüllung: TopFill
    • Coils: EC-S 0.6 Ohm
    • Airflow: Bottom Airflow, stufenlos regelbar
    • Gewinde: 510er

    LIEFERUMFANG:

    • 1 x Melo 5 Tank
    • 1 x Coil EC-S 0,6 Ohm
    • 1 x Coil EC-M 0,15 Ohm
    • 1 x Ersatzteile

    RTA - RDA - RDTA 

    Hier eine kurze Übersicht über die wichtigsten Abkürzungen der Verdampfer und was sie bedeuten:

    A - steht für Atomizer und bedeutet Verdampfer
    B - steht für Base und bedeutet Basis
    D - steht für Dripper und bedeutet Tröpfler
    R - steht für Rebuildable und bedeutet aufbaubar
    T - steht für Tank und bedeutet Vorratsbehälter für E-Liquids

    Aus diesen Buchstaben entstehen also folgende Abkürzungen:

    RTA - Rebuildable Tank Atomizer

    Dies ist ein Verdampfer mit Tank. Die Verdampferköpfe müssen selber gewickelt oder das Wickeldeck mit vorgefertigten Coils bestückt werden. Geläufig sagt man Selbstwickelverdampfer.

    RDA - Rebuildable Dripping Atomizer

    Dies ist ein Verdampfer ohne Tank. Das E-Liquid wird nach ein paar Zügen durch das Drip Tip direkt auf die Watte getröpfelt. Geläufig wird der RDA Tröpfelverdampfer genannt.

    RDTA - Rebuildable Dripping Tank Atomizer

    Wir haben es hier mit zwei verschiedenen Systemen zu tun, welche in einem Verdampfer, bzw. System vereint wurden. Der RDTA Verdampfer oder besser gesagt die Wicklung, welche oben angebracht ist holt sich das E-Liquid aus dem Tank, welcher unten angebracht ist.

    Zwei weitere Abkürzungen sind noch wichtig für die Wahl deines Verdampfers:

    MTL - Mouth to Lung

    Das heisst Mund zu Lunge und wird auch Backendampfen genannt. Zuerst wird der Dampf in den Mund inhaliert und dann erst in die Lunge. Damit wird die Luftmenge erhöht bevor der Dampf in die Lunge kommt. Der Zugwiderstand beim Backendampfen ist wesentlich höher als beim Lungendampfen.

    DL - Direct Lung

    Das heisst direkt zur Lunge. Dies ist eine Technik, um den Dampf direkt in die Lunge zu ziehen ohne Zwischenstopp im Mundraum. Aufgrund dessen ist nur ein geringer Zugwiderstand erforderlich.

    Zuletzt angesehen


    People who bought this product, also bought