Beschreibung von Black Note E-Liquids

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein E-Liquid mit besonders intensivem Tabakgeschmack. Die dazu verwendeten Aromen werden ausschliesslich auch echten Tabakblättern gewonnen oder besser gesagt extrahiert. Black Note ist frei von zusätzlichen Additiven, von künstlichen Aromen und weiteren Zusätzen wie Süssungsmitteln und Farbstoffen.

Das macht die Herstellung um vieles aufwendiger als das von herkömmlichen E-Liquids. Dies erfolgt in 9 Schritten:

  • Auswahl geeigneter Tabaksorten 
    (nur hochwertige Sorten wie Burley, Virginia oder Latakia Tabak)
  • Anbau und Aufzucht der Pflanzen
    (u.a. in vulkanischen Böden am Fuße des Vesuvs)
  • Trocknung
    (je nach Sorte sonnen-, schatten-, ofen- oder feuergetrocknet)
  • Sortierung
    (nur die besten ~50% der getrockneten Blätter werden für die Aufbereitung ausgewählt)
  • Aufbereitung und Reifung
    (die Blätter werden nochmals vollständig luftgetrocknet und rückbefeuchtet)
  • Vermischung
    (verschiedene Sorten aus unterschiedlichen Klimazonen werden für die perfekte Mischung vereint)
  • Natürliche Extraktion
    (ein besonders schonendes und von Black Note geschütztes Kaltextraktionsverfahren mit einer Ziehzeit von 6-8 Wochen)
  • Filterung
    (Keramikfilter sorgen für die hohe Reinheit der Liquids welche im hauseigenen Labor ständig von Chemikern überwacht wird)
  • Abfüllung
    (ausschließlich in weichmacherfreie Kunststoff- oder Glasflaschen)

Inhaltsstoffe:

  • Propylenglykol-1,2 (aus der amerikanischen Pharmaindustrie)
  • Pflanzliches Glycerin (aus der amerikanischen Pharmaindustrie)
  • natürliche Aromen aus Tabakblättern (aus Italien)
  • Nikotin (aus der schweizerischen Pharmaindustrie; nicht bei 0%-Variante)