• Entferne den den alten Schrumpfschlauch vorsichtig und achten darauf, dass der kleine Plastikring am Pluspol nicht verloren geht.
  • Lege nun den neuen Schrumpfschlauch um den den Akku. Falte dazu den Schrumpfschlauch auf und schiebe den Akku durch die Öffnung. Achte darauf, dass der Abstand auf beiden Seiten gleich ist. Lege den Plastikring oben auf den Akku.
  • Erwärme von unten nach oben mit einem Föhn den Schrumpfschlauch und drehe den Akku dabei in der Senkrechten. Tipp: Drücke den Plastikring am Pluspol zu Beginn mit einem Zeigefinger auf den Akku.
  • Durch die heisse Luft legt sich der Schlauch schnell um den Akku.
  • Achte darauf, das sich keine Blasen bilden oder anderweitiges Material unterhalb des Schrumpfschlauchs sich miteinschliesst.

LIEFERUMFANG:

  • 4 x SQ Akku Schrumpfschläuche (18650 oder 20700/21700)