QP Design Fatality M25 RTA Verdampfer

CHF 84.90

Der Fatality M25 RTA von QP Design ist ein sehr hochwertig gefertigter Selbstwickelt-Verdampfer, der einige neue Ideen für die Nutzer bereithält. Mit einem Durchmesser von 25 mm und einer Höhe von insgesamt 52mm ist er recht kompakt und passt so zu einer Vielzahl aktueller Akkuträger. Die verwendeten Materialien und die Fertigungsqualität beim Fatality M25 RTA sind absolute Spitzenklasse. Die Befüllung des bis zu 5.5 ml fassenden Tanks geht ganz komfortabel von oben. Das großzügige im postless Design gehaltene Deck kann problemlos Single- oder Dual-Coils auch aus dickeren Drähten oder Spezialwicklungen aufnehmen.

Eine Besonderheit ist die doppelte Aiflowcontrol, die sich sehr individuell einstellen lässt. Mit der einen stellt man die Luftzufuhr von unten ein, mit der anderen die von der Seite. So hat man eine sehr große Auswahl an Einstellmöglichkeiten, die seines gleichen sucht. In Verbindung mit dem großen 810 er Driptips und den großen Lufteinlässen wird schnell klar, dass sich der Fatality M25 RTA an geschmacksorientierte Dampfer richtet, welche einen offenen direkten Zug bevorzugen.

      • Länge: 52.00 mm
      • Durchmesser: 25.00 mm
      • Füllvolumen: 5.5 ml / 4 ml
      • Hochwertig gefertigter Selbstwickeltankverdampfer
      • Einfaches Befüllen von oben
      • Großzügiges Deck im Postless Design
      • Für Single und Dualcoils
      • Großes 810 er Driptip
      • Doppelte Airflowcontrol
      • Für direkten, offenen Zug ausgelegt

      LIEFERUMFANG:

      • 1 x QP Design Fatality M25 RTA Selbstwickler Tank
      • 1 x Ersatzglas 5.5 ml
      • 1 x 810 er Driptip
      • 1 x Ersatzteile
      • 1 x Bedienungsnaleitung

      RTA - RDA - RDTA 

      Hier eine kurze Übersicht über die wichtigsten Abkürzungen der Verdampfer und was sie bedeuten:

      A - steht für Atomizer und bedeutet Verdampfer
      B - steht für Base und bedeutet Basis
      D - steht für Dripper und bedeutet Tröpfler
      R - steht für Rebuildable und bedeutet aufbaubar
      T - steht für Tank und bedeutet Vorratsbehälter für E-Liquids

      Aus diesen Buchstaben entstehen also folgende Abkürzungen:

      RTA - Rebuildable Tank Atomizer

      Dies ist ein Verdampfer mit Tank. Die Verdampferköpfe müssen selber gewickelt oder das Wickeldeck mit vorgefertigten Coils bestückt werden. Geläufig sagt man Selbstwickelverdampfer.

      RDA - Rebuildable Dripping Atomizer

      Dies ist ein Verdampfer ohne Tank. Das E-Liquid wird nach ein paar Zügen durch das Drip Tip direkt auf die Watte getröpfelt. Geläufig wird der RDA Tröpfelverdampfer genannt.

      RDTA - Rebuildable Dripping Tank Atomizer

      Wir haben es hier mit zwei verschiedenen Systemen zu tun, welche in einem Verdampfer, bzw. System vereint wurden. Der RDTA Verdampfer oder besser gesagt die Wicklung, welche oben angebracht ist holt sich das E-Liquid aus dem Tank, welcher unten angebracht ist.

      Zwei weitere Abkürzungen sind noch wichtig für die Wahl deines Verdampfers:

      MTL - Mouth to Lung

      Das heisst Mund zu Lunge und wird auch Backendampfen genannt. Zuerst wird der Dampf in den Mund inhaliert und dann erst in die Lunge. Damit wird die Luftmenge erhöht bevor der Dampf in die Lunge kommt. Der Zugwiderstand beim Backendampfen ist wesentlich höher als beim Lungendampfen.

      DL - Direct Lung

      Das heisst direkt zur Lunge. Dies ist eine Technik, um den Dampf direkt in die Lunge zu ziehen ohne Zwischenstopp im Mundraum. Aufgrund dessen ist nur ein geringer Zugwiderstand erforderlich.

      Kundenbewertungen

      Basierend auf 1 review Schreibe eine Bewertung

      Zuletzt angesehen


      People who bought this product, also bought