Aspire Nautilus GT (Taifun) Verdampfer

CHF 42.90

Der sehnlichst erwartete Nautilus GT (Taifun) Verdampfer ist endlich da!

Die Zusammenarbeit von Aspire und Taifun, dem deutschen Hersteller der hochwertigen Selbstwickelverdampfer Taifun GT, hat die Erwartungen noch übertroffen.

Der High-End Verdampfer Nautilus GT knüpft an das berühmte Design und die magische Konzeption des Taifun GT an. Mit einem Durchmesser von 24mm und einem Fassungsvermögen von 3ml (mit PSU-Verlängerung erweiterbar auf 4,2ml) ist er auf MTL Dampf mit besonders intensivem Geschmack ausgelegt.  

Der Nautilus GT ist mit allen Nautilus BVC Verdampferköpfen kompatibel. 

Der Tank wurde von Taifun entwickelt und von Aspire hergestellt. Durch die vereinten Kräfte der beiden Dampf-Legenden ist der ultimative MTL Clearomizer (Mouth to Lung mit hohem Zugwiderstand) entstanden: Der Nautilus GT! Er kann mit sämtlichen BVC Nautilus Verdampferköpfen verwendet werden, deren Leistungen durch ein neues Luftzufuhr-System im Inneren des Verdampfers noch besser zur Geltung kommen.

Der Nautilus GT Verdampfer wird mit zwei Nautilus BVC Verdampferköpfen geliefert:

  • Der 0.7 Ohm Mesh BVC Coil ist fur einen Einsatzbereich zwischen 20 und 25 Watt geeignet, bei vollständig geöffnetem Airflow kommst du in den Genuss eines geschmacksintensiven, reichhaltigen Dampfes.
  • Der 1,6 Ohm BVC Coil wird bei einem Einsatzbereich zwischen 7 und 11 Watt verwendet und erzeugt einen sehr hohen Zugwiderstand und vollen Geschmack. Dieser Verdampferkopf ist mit Nikotinsalzen kompatibel.

Mit den übrigen Verdampferköpfen aus dem Nautilus BVC Sortiment können Sie Ihren Dampf entsprechend Ihrer Wünsche und Ansprüche personalisieren. Der 1,8 Ohm Nic Salt Coil zum Beispiel ist, wie der Name bereits verrät, perfekt für den Einsatz mit Nikotinsalzen. Der Nautilus 2S 0,4 Ohm bietet einen wärmeren Dampf zwischen MTL und DL. Die BVC Nautilus Coils bieten vielseitige Einsatzmöglichkeiten, einzig auf die VG-Konzentration in den Liquids sollte geachtet werden: Empfohlen wird ein VG-Gehalt von bis zu 60%, von mehr als 70% an pflanzlichem Glyzerin wird stark abgeraten.

Das Zwiebelscheiben-Design des Nautilus GT ermöglicht eine nahezu chirurgische Präzision bei der Anpassung der Luftzufuhr. Jede Position kann eingerastet werden und bleibt so sicher an Ort und Stelle.

Die Fertigung aus hochwertigem Edelstahl verleiht dem Nautilus GT einen soliden und eleganten Look. 

Technische Daten:

  • Fertigcoilverdampfer
  • Material: Edelstahl
  • Durchmesser: 24mm
  • Höhe: 54mm
  • Füllmenge: 3ml
  • 510er Anschluss
  • Eigenschaften: Airflow Control, Spritzschutz, Auslaufsicher, Kindersicher, Geschmacksverstärker, DL - luftiger Zugwiderstand, MTL - hoher Zugwiderstand

Lieferumfang:

  • 1x Nautilus GT
  • 1x zusätzlicher 3ml Pyrex-Tank
  • 1x Verdampferkopf Nautilus 2S 0.7 Ohm (vor-installiert)
  • 1x Verdampferkopf BVC 1.6 Ohm
  • 1x Ersatzteil-Set
  • 1x Bedienungsanleitung
  • 1x Garantie

        RTA - RDA - RDTA 

        Hier eine kurze Übersicht über die wichtigsten Abkürzungen der Verdampfer und was sie bedeuten:

        A - steht für Atomizer und bedeutet Verdampfer
        B - steht für Base und bedeutet Basis
        D - steht für Dripper und bedeutet Tröpfler
        R - steht für Rebuildable und bedeutet aufbaubar
        T - steht für Tank und bedeutet Vorratsbehälter für E-Liquids

        Aus diesen Buchstaben entstehen also folgende Abkürzungen:

        RTA - Rebuildable Tank Atomizer

        Dies ist ein Verdampfer mit Tank. Die Verdampferköpfe müssen selber gewickelt oder das Wickeldeck mit vorgefertigten Coils bestückt werden. Geläufig sagt man Selbstwickelverdampfer.

        RDA - Rebuildable Dripping Atomizer

        Dies ist ein Verdampfer ohne Tank. Das E-Liquid wird nach ein paar Zügen durch das Drip Tip direkt auf die Watte getröpfelt. Geläufig wird der RDA Tröpfelverdampfer genannt.

        RDTA - Rebuildable Dripping Tank Atomizer

        Wir haben es hier mit zwei verschiedenen Systemen zu tun, welche in einem Verdampfer, bzw. System vereint wurden. Der RDTA Verdampfer oder besser gesagt die Wicklung, welche oben angebracht ist holt sich das E-Liquid aus dem Tank, welcher unten angebracht ist.

        Zwei weitere Abkürzungen sind noch wichtig für die Wahl deines Verdampfers:

        MTL - Mouth to Lung

        Das heisst Mund zu Lunge und wird auch Backendampfen genannt. Zuerst wird der Dampf in den Mund inhaliert und dann erst in die Lunge. Damit wird die Luftmenge erhöht bevor der Dampf in die Lunge kommt. Der Zugwiderstand beim Backendampfen ist wesentlich höher als beim Lungendampfen.

        DL - Direct Lung

        Das heisst direkt zur Lunge. Dies ist eine Technik, um den Dampf direkt in die Lunge zu ziehen ohne Zwischenstopp im Mundraum. Aufgrund dessen ist nur ein geringer Zugwiderstand erforderlich.

        Zuletzt angesehen


        People who bought this product, also bought