Nova Liquides Uriel Aroma

CHF 7.90

Uriel verleiht Flügel... Mit seiner perfekt abgestimmten Mischung aus Wassermelone und Granatapfel kann der Tag einfach nur gut beginnen. Sehr gute Mischung und Zusammenstellung der Geschmackssorten.

Produktdetails:

  • Dosierempfehlung des Herstellers: 
    15% Aromakonzentrat
    85% Basisflüssigkeit
  • Inhalt: 10ml
  • Reifezeit: 2-4 Tage 

Wichtig: Dies sind keine E-Liquids und können nicht pur gedampft werden

Aromen

Aromen sind keine E-Liquids und dürfen auf keinen Fall pur gedampft werden. Die Aromen werden immer mit einer E-Base verdünnt.


Die meisten unserer Aromen werden wie folgt gemischt:

  • 15% Aroma
  • 85% Base

Die Aromen sind von Kleinkindern, Kindern und Haustieren fern zu halten. Die Verwendung geschieht auf eigene Gefahr.

Umtausch ist aus hygienischen Gründen ausgeschlossen.

Reifezeit

Dessert Aromen: Reifezeit ca. 10-15 Tage
Tabak Aromen: Reifezeit ca. 10-15 Tage
Frucht Aromen: Reifezeit ca. 2-3 Tage
Menthol Aromen: Reifezeit ca. 2-3 Tage

    Haltbarkeit und Lagerung von E-Liquids

    • Bei fachgerechter Aufbewahrung der E-Liquids ist die Haltbarkeit mindestens zwei Jahre. 
    • Das E-Liquid sollte an einem dunklen Ort und kühl gelagert und vor Erwärmung über 25°C geschützt werden. Es kann auch im Kühlschrank gelagert werden, jedoch sollte man das Liquid vor dem Dampfen auf Innentemperatur aufwärmen.
    • Die E-Liquid-Flaschen immer verschlossen aufbewahren.
    • Die Aromen können durch äussere Einflüsse wie Sonnenlicht, Sauerstoff und Wärme verändert werden. 

    Richtige Verwendung:

    • Das E-Liquid darf nicht in die Luftsäule, bzw. in den Kamin gefüllt werden, sondern an der Tankwand entlang in den Glasbehälter.
    • Nie ohne E-Liquid dampfen, dies beschädigt den Heizwedel. Kein Wasser in den Tank füllen.

    Sicherheit:

    • Nikotin ist nicht für Jugendliche unter 18 Jahren, Schwangere und Nichtraucher geeignet.
    • Vor Kindern und Tieren geschützt aufbewahren.
    • Wir übernehmen keine Haftung für die Verwendung von E-Liquids. Dies geschieht auf eigene Gefahr.
    • E-Liquids sollten nicht in Kontakt mit Schleimhäuten geraten oder geschluckt werden.

    Zuletzt angesehen